Dickes Gebäude


Hohenholte Rockt!

Dickes Gebäude

„Neonfarben, pure Energie, kreischende Perücken und eine Konfettischlacht vom Allerfeinsten. Würde man Neonfarben akustisch vermitteln wollen, käme dies den Klängen der Synthesizer der Band DICKES GEBÄUDE vermutlich recht nah. Dubstep, Gameboy Sounds, Pop Punk und deutschen Sprechgesang mal eben vermischt – et voilà: Dickes Gebäude. Wie die Jungs die Bretter der Bühne vom MTC förmlich abgerissen haben, machte dem Abend alle Ehre und sorgte für einen prächtig gelungenen Abschluss des Abends.“
(SPH – Bandcontest)

Wer der Meinung ist, dass tanzende Kängurus auf der Bühne einer Rockband nichts zu suchen haben, oder Sumo-Ringer, die eine Wall Of Death anführen, albern findet, wird an DICKES GEBÄUDE wohl wenig Gefallen finden. Alle anderen bekommen eine geballte Ladung Wahnsinn geboten, die sie so schnell nicht vergessen werden. Abgefahrene Choreografien, knallbunte Latzhosen, Action mit dem Publikum, deutsche Texte, Rock, Punk, Electro, Rap und Dubstep sorgen für Konzerte mit Party-Charakter:

„In vielfarbigen Latzhosen kamen die Jungs von DICKES GEBÄUDE auf die Bühne. Ihr Alternative-Rock zum Teil mit Rap und zum Teil mit Gegröle animierte das männliche Publikum sich ihrer Shirts zu entledigen und wild zu tanzen. Auf den Rücken liegende und dabei strampelnde Musiker und knalliger Sound.“
(Emergenza - Bandcontest)

Einige Erfolge, wie zum Beispiel das Erreichen des Ruhrpott-Finals in der Zeche Bochum während der Emergenza Saison im Jahr 2012, oder drei Siege in Folge beim Schülerrockfestival in der Wuppertaler Uni-Halle vor knapp 4000 Zuschauern (2011- 2013) sind die Quittung für das, was DICKES GEBÄUDE auf die Bühne bringt. Auch bei den Veranstaltern haben wir einen bleibenden Eindruck hinterlassen:

„Keine andere Band hat beim Schülerrock-Festival in den letzten Jahren für mehr Wirbel gesorgt. Ihre diesjährige Show stand dem Headliner ESKIMO CALLBOY in nichts nach. Bei den Jungs stimmt alles: Sie brennen für das, was sie tun.“
(Björn Krüger, Organisator des Schülerrock-Festivals/Drummer bei UNCLE HO, HENRIK FREISCHLADER etc.)

Dickes Gebäude Live-Trailer 2014

Weitere Informationen zur Band:

Texte und Mediadateien wurden uns freundlicherweise von der Band oder dem Management zur Verfügung gestellt und unterliegen dem Recht des jeweiligen Urheber.