Breathe Atlantis


Hohenholte Rockt!

Breathe Atlantis

BREATHE ATLANTIS sind fünf junge Männer aus dem Herzen des Ruhrgebiets und der Seele des Meeres. Seit ihrer Gründung 2012 konnten sich einen Namen in der internationalen Post-Hardcore-Szene erspielen. Zu den bisherigen Erfolgen zählen u.a. Konzerte mit MEMPHIS MAY FIRE (USA), BETRAYING THE MARTYRS (FR), ODESSA (GB), CAPTAIN CAPA (GER), HOUSE VS. HURRICANE (AUS) oder BARELY AWAY (IT). Ihr im März 2014 erscheinendes Debüt-Album SHORELINES ist eine Konzept-LP, welche auf 13 Tracks die Geburt des Individuums aus verschiedenen Perspektiven beschreibt.

Alle Mitglieder von BREATHE ATLANTIS verfügen über langjährige Bühnen- und Studioerfahrung. So gehören zum musikalischen Bildungsweg beispielhaft neben gemeinsamen Konzerten mit LIQUIDO (GER), DONOTS (GER), ITCHY POOPZKID (GER), HANDS LIKE HOUSES (AUS), ESKIMO CALLBOY (GER), PROTEST THE HERO (USA), HOPE DIES LAST (IT) oder LIFERUINER (CAN) Auftritte auf verschiedenen Festivals, wie dem englischen MIDDLESBROUGH LIVE FESTIVAL oder dem OLGAS ROCK und Deutschlandsupport für die Touren von YOU ME AT SIX (UK) und LUKE PICKET (UK).

Textlich sozialkritisch und dem humboldtschen Bildungsgedanken folgend wissen die fünf Söhne Poseidons mit dem Publikum zu feiern und die Kritiker zu überzeugen. Ihrer Musik sind keine genretypischen Grenzen gesetzt und sie verbinden gekonnt pop-punkige Sing-A-Longs mit vertrackten Moshparts, rauem Street-Southern-Rock und ambienten Electro-Sounds. Also belebt gemeinsam mit ihnen eine von Vergessenheit umhüllte Stadt – besser: bringt sie zum Atmen! BREATHE ATLANTIS.

Album Teaser

Weitere Informationen zur Band:

Texte und Mediadateien wurden uns freundlicherweise von der Band oder dem Management zur Verfügung gestellt und unterliegen dem Recht des jeweiligen Urheber.