aim45


Hohenholte Rockt!

aim45

aim45 stehen für eine musikalische Mischung aus eingängigen Melodien mit hohem Wiedererkennungswert, druckvollen Gitarrenriffs und elektronischem Keyboard-Programming. Passend zum Bandnamen gilt dabei das Motto: Wenn man ein klares Ziel vor Augen hat, sollte man dies auch konsequent verfolgen.

Folglich haben die drei Wuppertaler Martin Christian Kemnitz, Eike Birkmeier und Andreas Mattern seit ihrer Gründung 2001 die Musik in den Mittelpunkt gestellt und das Leben komplett auf die Band ausgerichtet. Endlich war genug Zeit da, um die eigenen musikalischen Visionen zu verwirklichen. Zeit, um an Songs und Arrangements zu feilen. Zeit, um Platten aufzunehmen und das Ganze anständig auf die Bühne zu bringen.

Die musikalische Marschrichtung war dabei von Anfang an klar. Es sollte rocken und dabei ins Ohr gehen. So entstand das erste Mini-Album „Fly With Me“, das im eigenen Studio produziert wurde und bereits die Fachpresse aufhorchen ließ. Auch auf den Bühnen der Republik erspielten sich aim45 mit der Zeit ein treues Fanpublikum, das die Live-Qualitäten der Band und das Mitsing-Potential der Songs zu schätzen wusste.

Ein wichtiger Schritt in der bisherigen Bandgeschichte war schließlich die Produktion des Studioalbums „Precious Time“, (2006), für das sich die Musiker anderthalb Jahre Zeit ließen. Viel Zeit und Mühe, die sich ohne Frage gelohnt hat. Mit ihrem eigenständigen und zeitgemäßen Sound werden aim45 mit Sicherheit viel frischen Wind in die Deutsche Musikszene bringen.

Texte und Mediadateien wurden uns freundlicherweise von der Band oder dem Management zur Verfügung gestellt und unterliegen dem Recht des jeweiligen Urheber.