Good Old Boys


Hohenholte Rockt!

Good Old Boys

Die GOOD OLD BOYS (The GOB) lieben druckvolle, gitarrenlastige, simpel gestrickte Musik, die absolut livetauglich sein muss.

Musikalisch sind die GOBs stark von den Ramones beeinflusst, aus diesem Grund finden sich auch einige Klassiker der Band im Programm.

Der Song „We´re the good old boys“ ist das erste Werk der GOBs und entstand im Januar 2005 im Proberaum auf dem Rebhuhnweg. Text und Musik stammen von Tobias Plien, jedoch verleiht erst ein Hannes Hake dem Song seinen „hingerotzten“ Charakter.

Die Band wurde im Juli 2004 in einem Küchenzelt gegründet. Der Bandname stammt aus dem legendären Film „Blues Brothers“. Dort sind die GOOD OLD BOOYS eine Countryband, die in einheitlichen Kostümen in ihrem Wohnmobil unterwegs sind und einen Auftritt in „Bob´s Country Bunker“ haben.

Wenn man also ein lautes „one-two-three-four“ auf der Bühne hört, könnt ihr sicher sein, dass die GOOD OLD BOYS euch die Eier wegrocken.

Texte und Mediadateien wurden uns freundlicherweise von der Band oder dem Management zur Verfügung gestellt und unterliegen dem Recht des jeweiligen Urheber.